Test Bandschleifer Triton mit 1200 W

Martin Mertens von der Testredaktion der Heimwerker Test.de hat den Triton Bandschleifer mit 1200 W Motor getestet.

Sein Fazit:
Bandschleifer sind Spezialisten für hohen Abtrag. Auch für einige feine Aufgaben sind sie gut zu gebrauchen. Bandschleifer leisten mit groben Schleifbändern einen hohen Abtrag, z.B. interessant bei dicken Farbschichten, die abgeschliffen werden sollen.
Mit feinen Schleifbändern ausgerüstet sind sie ideal, um z.B. Naturholzoberflächen zu schleifen, da sie nur in eine Richtung schleifen und der Faserung des Holzes nachgeführt werden können.

BandschlieferAusstattung Triton TA 1200 BS:
Die Schleifeinheit aus leichtem, aber robustem Magnesiumdruckguss der Motor ist mit 1.200 Watt für das 76 mm breite Schleifband sehr gut ausgestattet. Die elektronische Regelung der Bandgeschwindigkeit erlaubt materialgerechtes Arbeiten.

Praxis Triton TA 1200 BS:
Der Band-Schleifer ist sehr schön ausbalanciert und kann mit dem verstellbaren vorderen Handgriff gut geführt und kontrolliert werden. Der Schleifband-Wechsel ist durch den großen Spannhebel schnell und einfach zu erledigen.

Martin Mertens: „Im Test meisterte der Triton TA 1200 BS alle Aufgaben mit Bravour. Besonders haben uns die hohe Leistungsfähigkeit und der ruhige Motorlauf gefallen. Der Bandschleifer ist eine robuste, exzellent zu handhabende Maschine, der durch hervorragende Leistungen überzeugt. Er kommt mit sinnvollem Zubehör und ist insgesamt eine echte Empfehlung!“

Den Originalartikel finden Sie hier: Triton TA 1200 BS – Bandschleifer Triton TA 1200 BS bei der Heimwerker-Test.de