Elektronische Bauteile schützen? ESD-Arbeitsplatzmatten!

Durch ESD-Arbeitsplatzmatten gegen ÜberspannungESD-Arbeitsplatzmatten haben Arbeiter und Geräte einige ganz entscheidende Vorteile:

ESD-Matten: Robust und langlebig

Antistatikmatten bestehen meist aus hochwertigen Kunststoffen oder Gummi. Durch die hohe Lebensdauer dieser Materialien ist die Matte für ESD-Arbeitsplätze auch nach längerer Nutzungszeit noch als sichere Arbeitsunterlage einsatzbereit. Ein weiterer Vorteil der Bestandteile ist die Temperaturbeständigkeit. Die ESD-Bodenmatten können problemlos in Betrieben mit hohen Temperaturschwankungen eingesetzt werden. Auch im Sortiment: spezielle ESD-Nitrilgummimatten für extreme Belastungen bei Schweißarbeiten.

ESD-Matten mit ergonomischem Vorteil?

ESD Matten mit ergonomischer Komponente wirken positiv auf den Körper: Sie verhindern einseite Belastungen und isolieren zusätzlich gegen Bodenkälte. Längere Arbeitsphasen im Stehen auf kaltem Boden sind somit kein Problem mehr.

Am allerwichtigsten: Schutz vor Überspannung

ESD-Matten schützen Geräte und Elektronik vor Schäden durch Überspannung. Diese tritt z.B. schon beim Laufen durch Reibung der Kleidung auf – Spannungen von bis zu 20.000 Volt sind keine Seltenheit. Diese Stromschläge können empfindliche Elektronik und kleinste Bauteile wie Microchips, Kondensatoren usw. irreperabel schädigen. Selbst der Ausfall eines kleinen Bauteils kann einen Computer ‚lahmlegen‘. Um einen solchen Schaden zu lokalisieren und zu beheben braucht es viel Energie und Zeit – schnell wird aus eine billigen beschädigten Chip ein kostspieliges Unterfangen. Sichern Sie ihre Geräte präventiv mit ESD-Arbeitsplatzmatten und vermeiden Sie Überspannungsschäden.

ESD-Meterware oder Standardgröße?

ESD-Arbeitsplatzmatten gegen ÜberspannungESD-Arbeitsplatzmatten können als Meterware oder Standardgröße erworben werden. Die Matten gegen statische Entladungen werden konfektioniert mit abgeflachten Kantenseiten geliefert. Dies garantiert einen stolperfreien Zugang und hilft, Personenschäden durch Stolpern zu verhindern.

Alternativ: ESD-Bodenfliesen Stecksysteme. ESD-Matten als einzelne Platten können beliebig verknüpft werden – ideal, wenn ganze Räume oder Arbeitsbereiche verlegt werden müssen.

ESD-Zubehör: Ableitkabel, Erdungstecker

Geerdet werden die ESD-Arbeitsplatzmatten über Druckknöpfe, die an der Oberseite der Matte angebracht werden. Hier wird das Erdungskabel für den Erdungsstecker oder die Potentialausgleichsschiene befestigt. Ein ESD-Fersenband sowie ein ESD-Handgelenksband schützen nicht nur Geräte und Elektronik sondern Mitarbeiter und Angestellte vor Stromschlägen.