Kartusche | Kartuschen

Als Kartusche (oder Cartridge) bezeichnet man ein Gebinde aus Plastik oder Alu, das mit Hilfe einer Kartuschenpistole ausgepresst werden kann.
In der Typenbezeichnung werden die entsprechenden Kartuschenpistolen meist mit `C´ gekennzeichnet.

In Deutschland sind gängige Kartuschen-Größen 310 oder 400 ml.

Zur Verarbeitung werden die Kartuschen am vorderen Schraubgewinde aufgeschnitten, die Düse wird aufgeschraubt und die Kartusche in die Kartuschenpistole eingelegt.
Durch die Druckstange mit Platte oder den Kolben der Dosierpistole wird der Kartuschenboden nach vorne gedrückt und der Kartuscheninhalt tritt vorne an der Düse aus.