400 ml | VBM (MR) 400X für Mixpac, für 4 Mischverhältnisse, 25:1 Abzug

159,90

Enthält 19% MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: 3-6 Werktage

Produktbeschreibung

VBM (MR) 400X für Mixpac, 2K Handpistole für 4 Mischverhältnisse, multiratio. 25:1

400 ml | 2-K Handpistole für Mixpac Kartuschen mit Schnellwechsel Stempel für alle Mischungsverhältnisse. MR = multiratio. Kraftübersetzung 25:1.

Mit neuem Schnappsystem für den Druckteller-Wechsel ohne Werkzeug – schnelle Umstellung auf anderes Mischverhältnis. Höchste Kraftübersetzung 25 zu 1 für alle Klebstoffe in diesen Kartuschen.

Die 2K-Handpistole VBM (MR) 400X für Mixpac (multiratio) auf einen Blick:

  • für Mixpac Kartuschen mit den Mischverhältnissen 1:1, 2:1, 4:1, 10:1:
    – 400ml Mixpac C und F System (200ml + 200ml) Länge 185mm, Breite 91,5mm, Durchmesser 2 x 44,8mm, Mischverhältnis 1:1
    – 400ml Mixpac C und F System (200ml + 200ml) Länge 183mm, Breite 88mm, Durchmesser 2 x 44mm, Mischverhältnis 1:1
    – 405ml Mixpac C und F System (270ml + 135ml) Länge 183mm, Durchmesser 51 + 36mm, Mischverhältnis 2:1
    – 425ml Mixpac C und F System (340ml + 85ml) Länge 183mm, Durchmesser 57 + 29mm, Mischverhältnis 4:1
    – 495ml Mixpac C und F System (450ml + 45ml) Länge 183mm, Durchmesser 65 + 20mm, Mischverhältnis 10:1
  • Abzugsverhältnis 25:1
  • Auspressdruck 4.5kN (450kg)
  • zum Dosieren, Mischen, Austragen auch hochviskoser Klebstoffe
  • Gewicht: 1,76 kg

Bitte geben Sie bei einer Bestellung Ihr benötigtes Mischungsverhältnis an. Sollten Sie einmal andere Mischungsverhältnisse benötigen, können Sie die dafür notwendigen Stempel kostengünstig bei uns nachbestellen.

Downloads

Explosionszeichnung 2K-Handpistole VBM (MR) 400X (Neue Zeichnung leider noch nicht verfügbar)pdf 2K handpistole vbm MR 400x

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “400 ml | VBM (MR) 400X für Mixpac, für 4 Mischverhältnisse, 25:1 Abzug”

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit