Antivibrationsmatten, Bautenschutzmatte

Antivibrationsmatten / Bautenschutzmatten zur Dämpfung von Erschütterungen, Schwingungen und Stößen

Antivibrationsmatten sind ideal einsetzbar in allen Bereichen, in denen Erschütterungen, Vibrationen und Schwingungen vorkommen. Angefangen von der leichten Unterlegmatte in 5 mm Dicke für z.B. Waschmaschine und Trockner über Bautenschutzmatten bis hin zu Antivibrationsmatten für schwere Maschinen und Geräte, wie z.B. Schlagpressen, in 20 mm Stärke.
Auch im Sportbereich als Unterlegmatte für Sportgeräte zur Schwingungsdämpfung oder im Kraftsportbereich zum Schutz des Bodens vor Hanteln oder Gewichten.
Zur Entkopplung von Schwingungen oder Schall oder als Dämmmmatten. Als Bautenschutzmatten z.B. unter Solaranlagen oder im Parkhausbau.
Anti-Erschütterungsmatten gibt es in mehreren Breiten + Stärken als Zuschnitt, aus Gummigranulat und neu die Dämmunterlage aus Kork und PUR

Es werden alle 6 Ergebnisse angezeigt.